Folgende Fortbildungen können, neben den Sensibilisierungs-Workshops, auch als jeweils 2-stündige §50-Fortbildung gemäß SanG angeboten werden:
Zu- und ableitende Systeme
  • Zuleitungssysteme (PEG-Sonde, Magensonde, PICC-Katheter, Venenverweilkanülen, etc.) – Indikation, Funktionsaufbau, häufige Probleme verstehen und präventiv erkennen
  • Ableitungssysteme (Urostoma, Colostoma, transurethraler Harnkatheter, suprapubischer Harnkatheter, etc.) – Indikation, Funktionsaufbau, häufige Probleme verstehen und präventiv erkennen

Heimmedikation verstehen
  • Thrombo-Ass, Simvastatin, Thyrex, Candesartan: Was ist das eigentlich und für welche Grunderkrankungen stehen sie?
  • Medikationslisten richtig lesen und interpretieren sowie hinterfragen

Medical English
  • Einblick in medizinische Fachbegriffe auf Englisch
  • Erfolgreich eine Anamnese auf Englisch führen können

Basiskenntnisse Englisch Voraussetzung!


Ich freue mich auf Ihre Anfrage !