Sensibilisierungs-Workshops

GEHÖRLOSE MENSCHEN SIND NICHT TAUBSTUMM.

MedicSigns.at e.U. wurde von mir mit dem Ziel gegründet, gehörlosen Menschen einen barrierefreien Zugang zu medizinischen Leistungen zu ermöglichen, indem medizinisches Personal durch gezielte Schulungen und Workshops zu Experten im Umgang mit gehörlosen Menschen ausgebildet wird. 

BEIM LIPPENLESEN WERDEN NUR CA. 40 PROZENT VERSTANDEN.

Jeder medizinische Mitarbeiter, sei es ärztliches, pflegerisches oder auch extramurales Personal (Rettungsdienste, …) kann jederzeit mit gehörlosen Menschen in Kontakt kommen. Diese befinden sich aufgrund der medizinischen Umstände nicht selten in einem Ausnahmezustand und in weiterer Folge kommt es oft zu Kommunikationsschwierigkeiten und Missverständnissen.

DIE GEBÄRDENSPRACHE IST NICHT INTERNATIONAL.

Nach mehreren absolvierten Sensibilisierungs-Workshops und tagtäglicher Arbeit mit gehörlosen Menschen würde ich mich sehr freuen, wenn ich auch Sie, Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Ihre Schülerinnen und Schüler, Ihre Studentinnen und Studenten, etc. mit meiner Expertise bereichern darf.

Hiervon profitieren insbesondere die gehörlosen Patientinnen und Patienten, die sich besser verstanden und betreut fühlen und in weiterer Folge dann auch ein viel besserer Benefit auf allen Seiten spürbar ist!

DEUTSCH IST NICHT DIE MUTTERSPRACHE DER GEHÖRLOSEN.

Aufgrund meiner jahrelangen Erfahrung, sowohl intramural (Ambulanz für Gehörlose) als auch extramural (8 Jahre ehrenamtlich im Rettungsdienst) habe ich die Möglichkeit, Ihnen besonders fachspezifische Erfahrungen weitergeben zu können. Hinzu kommt, dass ich seit meiner Geburt an gehörlos bin – ich kann somit auch vieles aus meinen eigenen Lebenserfahrungen weitervermitteln!

MedicSigns.at wurde ursprünglich ins Leben gerufen, um möglichst viele Angehörige von Gesundheitsberufen im Umgang mit gehörlosen Menschen zu schulen und zu sensibilisieren. Diese Sensibilisierungs-Workshops sind sehr abwechslungsreich gestaltet und für jeden Teilnehmer sind mehrere Selbsterfahrungen mit dem berühmten “Aha!-Erlebnis” inkludiert, so dass die Inhalte der Workshops noch lange Zeit danach in Erinnerung bleiben.

Anbei einige Beispiel-Inhalte aus den umfangreichen Workshops exemplarisch dargestellt:


BASIS

Dauer: 2 Einheiten á 45 Minuten
Inhalte:  Kultur der Gehörlosen, Wissenswertes zum Umgang mit gehörlosen Menschen, Einführung in das Fingeralphabet


ADVANCED

Dauer: 3 Einheiten á 45 Minuten
Inhalte:  Workshop Basic + erste Basisgebärden


EXPERT

Dauer: 4 Einheiten á 45 Minuten
Inhalte:  Workshop Advanced + realitätsnahe Rollenspiele


ULTIMATE

Dauer: 6 Einheiten á 45 Minuten
Inhalte:  Workshop Expert + Gebärdensprachkurs-Einführung im Umfang der ersten zwei Einheiten eines Gebärdensprachkurses für Anfänger A1.1


Gerne bieten wir Ihnen auf Anfrage auch maßgeschneiderte Pakete an.

Als besonderes Special stellt MedicSigns.at jedem Teilnehmer / jeder Teilnehmerin von besuchten Sensibilisierungs-Workshops einen Zugang zum exklusiven internen Bereich mit einer großen Informationssammlung – speziell als “Nachschlagewerk” auf mobile Endgeräte zugeschnitten – zur Verfügung. Somit können wichtige Informationen auch noch lange Zeit nach dem Besuch eines Workshops jederzeit schnell abgerufen werden.


Alle Details und Preise auf Anfrage.