GEHÖRLOSE MENSCHEN SIND NICHT TAUBSTUMM.

MedicSigns.at e.U. wurde von mir mit dem Ziel gegründet, gehörlosen Menschen einen barrierefreien Zugang zu medizinischen Leistungen zu ermöglichen, indem medizinisches Personal durch gezielte Schulungen und Workshops zu Experten im Umgang mit gehörlosen Menschen ausgebildet wird. 

BEIM LIPPENLESEN WERDEN NUR CA. 40 PROZENT VERSTANDEN.

Jeder medizinische Mitarbeiter, sei es ärztliches, pflegerisches oder auch extramurales Personal (Rettungsdienste, …) kann jederzeit mit gehörlosen Menschen in Kontakt kommen. Diese befinden sich aufgrund der medizinischen Umstände nicht selten in einem Ausnahmezustand und in weiterer Folge kommt es oft zu Kommunikationsschwierigkeiten und Missverständnissen.

DIE GEBÄRDENSPRACHE IST NICHT INTERNATIONAL.

Nach mehreren absolvierten Sensibilisierungs-Workshops und tagtäglicher Arbeit mit gehörlosen Menschen würde ich mich sehr freuen, wenn ich auch Sie, Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Ihre Schülerinnen und Schüler, Ihre Studentinnen und Studenten, etc. mit meiner Expertise bereichern darf.

Hiervon profitieren insbesondere die gehörlosen Patientinnen und Patienten, die sich besser verstanden und betreut fühlen und in weiterer Folge dann auch ein viel besserer Benefit auf allen Seiten spürbar ist!

DEUTSCH IST NICHT DIE MUTTERSPRACHE DER GEHÖRLOSEN.

Aufgrund meiner jahrelangen Erfahrung, sowohl intramural (Ambulanz für Gehörlose) als auch extramural (8 Jahre ehrenamtlich im Rettungsdienst) habe ich die Möglichkeit, Ihnen besonders fachspezifische Erfahrungen weitergeben zu können. Hinzu kommt, dass ich seit meiner Geburt an gehörlos bin – ich kann somit auch vieles aus meinen eigenen Lebenserfahrungen weitervermitteln!


Über mich:

Patrick Martinetz, DGKP

2010 – 2013 Ausbildung zum DGKP, Pflegeakademie der Barmherzigen Brüder Wien
2014 – heute: Ambulanz für Gehörlose, Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien

2010 – 2018: ehrenamtlicher Rettungssanitäter, First Responder, Praxisanleiter; Rotes Kreuz Burgenland

2015 – heute: Vortragender sowie Kursleiter von Sensibilisierungs-Workshops bei:

  • div. Schulen für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege in Wien und Niederösterreich
  • div. Bezirksstellen, Österreichisches Rotes Kreuz
  • div. Universitäten und Fachhochschulen in Wien
  • div. Einrichtungen des Gesundheitswesens (Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen) österreichweit
  • 14. Gehörlosenkonferenz des Kantons Zürich, Schweiz (2016)

Videoproduktionen zu meiner Person